top of page

Fussreflexzonenmassage - 60 Min.

Zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

  • 1 Stunde
  • 108 Schweizer Franken
  • Location 1

Beschreibung

Im Fuss wiederspiegelt sich der ganze Körper. Schon die Indianer haben diese Methode zur Schmerzlinderung angewendet. Im Jahre 1900 hat sich der Arzt W. Fitzegerald intensiv mit der Zonentherapie befasst. Er gehört zu den Gründern der Zonentherapie am Fuss. Er teilte den Fuss in 10 Zonen ein. Diese galten vor allem der Orientierung der Organe. Körperliche und seelische Beschwerden können somit behandelt werden, indem die spezielle Stelle am Fuss therapiert wird. So ist es möglich, über die Massage auf das jeweilige Organ einzuwirken und es positiv zu beeinflussen und so Erkrankungen zu lindern. Die Fussmassage kann das allgemeine Wohlbefinden im ganzen Körper verbessern. Es kann Blockaden lösen, regt die Blutzirkulation an, aktiviert Selbstheilungskräfte und löst Verspannungen. Das Immunsystem wird dabei gestärkt und wirkt sich positiv auf das vegetative Nervensystem aus. So können Allergien, Kopfschmerzen und Schlafstörungen gemindert werden. Bei Frauen die schwanger sind, sollten in den ersten 12 Wochen keine Massage ausgeführt werden. Die Fussreflexzonenmassage wirkt sehr beruhigend und entspannend.


Kontaktangaben

  • Guglern 34, 6018 Buttisholz, Schweiz

    078 422 05 61

    info@dietrich-massagepraxis.ch


bottom of page