top of page

Manuelle Lymphdrainage - 60 Min.

Zur sanften Anregung des Lymphsystems

  • 1 Std
  • 108 Schweizer Franken
  • Location 1

Beschreibung

Die manuelle Lymphdrainage wurde durch Dr. Vodder bekannt. Er kam auf die Idee jemanden mit geschwollenen Lymphknoten am Hals mit einer leichten Massage zu behandeln... mit Erfolg. 1973 wurde die manuelle Lymphdrainage das erste Mal von den Ersatzkassen übernommen. Die manuelle Lymphdrainage ist eine wissenschaftlich erwiesene Therapiemethode. Sie darf nie Schmerzen erzeugen. Die Griffe richten sich an dem Verlauf von Lymphgefässen in Abflussrichtung. Die Griffe werden gleichmässig und rhythmisch angewendet. Zuerst werden immer die Lymphgefässe am Hals angeregt. Die Lymphdrainage wird angewendet bei primären und sekundären Ödemen, Lymphabflussstörungen, posttraumatischen oder postoperativen Oedemen, Oedemen bei Lähmungen, Entfernung nach Lymphknoten. In der Regel wird die manuelle Lymphdrainage mit Bandagierungen angewendet.


Kontaktangaben

  • Guglern 34, 6018 Buttisholz, Schweiz

    078 422 05 61

    info@dietrich-massagepraxis.ch


bottom of page